Gutachter Risikoabschätzung

Unabhängigkeit und Unparteilichkeit

Gutachter / Sachverständiger zur bundesweiten Rechtssicherheit gem. §16 Abs. 7 TrinkwV.

GEFÄHRDUNGSANALYSE

Hintergrund und Ausbildung zum Gutachter Risikoabschätzung

Im Bereich der Gutachter Risikoabschätzung ist eine gründliche Hintergrundkenntnis und eine fundierte Ausbildung von entscheidender Bedeutung. Gutachter müssen über umfangreiche Erfahrung in der Bewertung von Risiken und Gefahren verfügen, um unabhängige und unparteiische Bewertungen durchzuführen. Eine solide Ausbildung im relevanten Fachgebieten ist von großer Bedeutung, um die notwendige Kompetenz für die Risikobewertung zu erwerben.

Robert-FärberMaschinenbauer mit den Fortbildungen Versorgungstechniker, Hygienetechniker und die Zertifizierung zum anerkannten Gutachter und Sachverständigen für Trinkwasser-Installationen und Trinkwasser-Hygiene.

  • Probenahmezertifikat – Robert Färber
  • Zertifikat DIN EN ISO IEC 17024 – Trinkwasserhygiene
  • Zertifikat DIN EN ISO/IEC 17024 – Sachverständiger in der Desinfektion
  • VDI 3810 Berufsurkunde – Betrieb und Instandhaltung
  • Zertifikat DIN EN ISO/IEC 17024 – Sachverständiger Trinkwasserhygiene und Desinfektion
  • VDI 6024 Berufsurkunde – Trinkwassereffizienz
  • VDI 2047 – Hygieneschulung
Robert-Färber

Leistungen und Angebot

Bei Gutachter geht es nicht nur um die Bewertung von Sachverhalten. Vielmehr bietet er auch eine Vielzahl von Leistungen und Angeboten an, die je nach Bedarf individuell angepasst werden können. Dazu gehören unter anderem:

  • Beratung und Unterstützung bei Konformitätsbewertungen
  • Risikoabschätzungen und Sicherheitsanalysen
  • Erstellung von Gutachten und Expertisen – Prüfung von Bautechnik und – Materialien – Begleitung von Bauprojekten und Maßnahmen 
  • Sachverständigenaufgaben in verschiedenen Fachgebieten

Ein Gutachter kann also sehr vielfältige Aufgaben übernehmen und dabei helfen, komplexe Sachverhalte zu klären und zu bewerten. Dabei steht immer die Unabhängigkeit und Objektivität im Fokus, um eine hohe Qualität und Verlässlichkeit der Ergebnisse zu gewährleisten.

Robert-Färber

Erfahrungen und Referenzen

Unsere Erfahrungen und Referenzen sprechen für sich.

Wir haben bereits zahlreiche Risikoabschätzungen erfolgreich geprüft und begutachtet.

Unsere Kunden schätzen nicht nur unsere fachliche Kompetenz, sondern auch unsere unabhängige und unparteiische Arbeitsweise.

Wir arbeiten stets eng mit unseren Kunden zusammen und stellen sicher, dass alle Anforderungen und Vorschriften erfüllt werden.

Robert-Färber

Bedeutung einer Risikoabschätzung (Gefährdungsanalyse)

Eine Risikoabschätzung) Gefährdungsanalyse ist essentiell, um mögliche Risiken für die menschliche Gesundheit aufgrund von Trinkwasserinstallationen zu identifizieren. Sie liefert dem Betreiber einer solchen Anlage eine klare Feststellung der Mängel in Planung, Bau oder Betrieb und unterstützt bei der Identifikation notwendiger Abhilfemaßnahmen. Eine solche Analyse sollte regelmäßig durchgeführt werden, um mögliche Gefährdungen frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen.

Robert-Färber

Wer ist betroffen von der gesetzlichen Verordnung für Trinkwasser?

Laut der Trinkwasserverordnung betrifft die gesetzliche Regelung alle öffentlichen und gewerblichen Wasserversorgungen, die ihr Wasser zur Verteilung liefern. Häufig sind jedoch nicht nur Stadtverwaltungen, sondern auch privater Immobiliensektor betroffen, da sie für die Sicherstellung sicherer Trinkwasserqualität in ihrem Gebäude verantwortlich sind. Eine genaue Risikoabschätzung durch einen Gutachter kann dazu beitragen, mögliche Gefährdungen zu erkennen und Maßnahmen zur Sanierung einzuleiten.

Robert-Färber

Ein starkes Netzwerk im Bereich Risikoabschätzung

Mit den richtigen Partnern kann man langfristig Risiken minimieren. Zu unseren Partnern im Bereich Risikoabschätzung zählen:

Bundesweit-Gutachterbüro

Unsere Leistungen werden bundesweit erbracht,

so dass Sie für alle von Ihnen betreuten Liegenschaften immer den gleichen Ansprechpartner haben, Sie kennen die Arbeitsweise und die Mechanismen der Beurteilung, Sie haben immer den gleichen Ansprechpartner, vor, während und auch noch bis zur Beendigung der Sanierung.

Wir übernehmen bundesweit Aufträge, auch bei Liegenschaften, die schon lange und immer wieder mit Legionellen-Kontaminationen zu tun haben, Liegenschaften die über Jahre aus der Überwachung des Gesundheitsamtes nicht herauskommen oder auch Liegenschaften, die schon extrem viel Geld für Sanierungen ausgegeben haben, ohne wirklich eine Verbesserung erreicht zu haben.

logo-Robert-Färber

Gutachter für Risikoabschätzung
Robert Färber

Äußere Oberau Str. 36/4
83026 Rosenheim

✆ 08031 58 17 170
✆ 0152 34 10 76 28
✉ info@risikoabschaetzung.de

Ich melde mich zeitnah bei Ihnen

Datenschutz

10 + 1 =